Mit Partnerschaftlichkeit und Expertise auf Erfolgskurs

Solidität & Professionalität

Hans Joachim Reinke, Vorstandsvorsitzender von Union Investment, über die Bedeutung von Werten bei Geldanlagen, über die Aktualität des Genossenschaftsgedankens und über das „achte Weltwunder“, den Zinseszins.

Herr Reinke, Sie haben fast 40 Jahre Erfahrung beim Geldanlegen. Was ist Ihr wichtigster Tipp für Investoren?

Für Investorenprofis und private Anleger gelten im Grunde die gleichen Grundsätze, wobei der private Anleger über größere Freiheitsgrade verfügt, da er regulatorisch nicht so eingebunden ist: „Finde den zu dir passenden Investmentstil und halte ihn mit aller Disziplin durch. So wirst du Erfolg haben.“

Heute gibt es viele Anbieter, die versprechen, das Beste mit und aus meinem Ersparten zu machen. Was unterscheidet Union Investment von anderen Anbietern?

Unsere genossenschaftliche Herkunft macht den großen Unterschied. Wir sind mit unseren Kunden ganz anders verbunden als andere Häuser. Unsere Kunden, die unsere Investmentfonds über die Genossenschaftsbanken vermittelt bekommen, sind häufig Eigentümer ihrer Bank. Insofern sind wir näher am Kunden und ihnen auch anders verpflichtet.

Was ist für Sie persönlich das Besondere an den Werten der Genossenschaft?

Dass einer für den anderen einsteht. Das ist ja die Wurzel des Grundsatzes „Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele“. Faszinierend finde ich, dass Menschen ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen und sich gegenseitig unterstützen, anstatt nach Vater Staat zu rufen. Gerade in der heutigen Zeit, wo meiner Meinung nach oft zu schnell nach staatlichen Lösungen gerufen wird, sind Genossenschaften als Teil einer lebendigen und offenen Gesellschaft wichtiger denn je.

Welche Werte spielen bei Union Investment eine Rolle, wenn Sie das Geld Ihrer Kunden anlegen?

Unsere Mission lautet: „Vermögen vermehren, Vertrauen verdienen.“ Im Grunde bieten wir Lösungen für drei zentrale Fragen an, die jeder Anleger hat: „Wie baue ich Vermögen auf, wie strukturiere ich es und wie sorge ich fürs Alter vor?“ Bei der Altersvorsorge sind wir Marktführer im Riestersparen. In der Vermögensstrukturierung sind wir mit unseren Angeboten sehr erfolgreich. Beim Thema Vermögen-Ansparen haben wir in den letzten Jahren ein rasantes Wachstum erlebt.

Welche Unternehmenswerte sind für Union Investment wichtig?

Es gibt drei Werte, die unseren Markenkern beschreiben: Professionalität, Partnerschaftlichkeit und Solidität. Das heißt erstens, wir bieten ausgezeichnete Asset-Management-Lösungen für jeden Bedarf, wir begegnen zweitens unseren Kunden und Partnern auf Augenhöhe und drittens: Auf uns und unsere Lösungen ist Verlass – heute und in der Zukunft.

Union Investment hat über 3.000 Mitarbeiter. Wie wird dafür gesorgt, dass die Unternehmenswerte im Alltag umgesetzt werden?

Wir versuchen als Vorstände diese Werte vorzuleben – jeden Tag. Und wir halten die Führungskräfte an, dies ebenso zu tun. Dafür haben wir schon vor Jahren Führungsleitlinien erarbeitet, die für jede Führungskraft und jeden Mitarbeiter transparent sind. In regelmäßigen Feedbacks wird dann ersichtlich, wie gut diese umgesetzt werden.

Union Investment ist der Experte für Fondsvermögensverwaltung in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe. Der führende Fondsanbieter in Deutschland bietet professionelles Asset Management für institutionelle Anleger und Privatanleger. Sparern wird verständlich Hans Joachim Reinke, erklärt, wie sie mehr aus ihrem Geld machen können.

Union Investment wirbt damit, dass Nachhaltigkeit eine wichtige Rolle spielt. Was bedeutet das für die Anleger konkret?

Wir bieten neben der normalen umfassenden Fondsauswahl eines Universalanbieters auch nachhaltige Fonds an. Diese Fonds haben ganz bestimmte Kriterien und Filter, die eingesetzt werden und bestimmte Firmen oder ganze Branchen ausschließen. Wir investieren zum einen seit vielen Jahren generell nicht in Produzenten von Streumunition und Agrarrohstoffen. Seit letztem Jahr gilt dies auch für Produzenten von Atomwaffen und deren Trägersystemen. Insgesamt werden heute schon über 40 Milliarden Euro der von uns insgesamt betreuten knapp 330 Milliarden Euro nach nachhaltigen Kriterien gemanagt.

Neben Nachhaltigkeit – welche weiteren Werte spielen für Ihre Kunden bei der Geldanlage eine wichtige Rolle?

Ein ganz großes Thema bei der Geldanlage ist für die Deutschen Sicherheit. Am liebsten wissen sie, wann sie welchen Betrag mit Sicherheit aus ihrem Investment zurückerhalten werden. Nur funktioniert dies nicht mehr wie früher. Denn in Zeiten andauernder niedriger Zinsen existiert das achte Weltwunder, der Zinseszins, nicht mehr. Mit dessen Hilfe konnte man in den letzten Jahrzehnten mit zehnjährigen Bundesanleihen sein Vermögen durchschnittlich nach zwölf Jahren verdoppeln. Heute reichen mehrere Menschenleben dafür nicht mehr aus. Jedoch liegen noch immer über 85 Prozent des Vermögens der deutschen Haushalte in festverzinslichen Anlageformen. So kann man den Wohlstand nicht erhalten, weshalb wir bei Union Investment den Kunden Brücken in chancenreichere Sachwerte bauen. Vor allem mit klassischen Fondssparplänen, Mischfonds und Offenen Immobilienfonds.

Als Vorstandsvorsitzender von Union Investment bestimmen Sie die Geschicke maßgeblich. Was treibt Sie in Ihrem Beruf an?

Es ist ein immerwährender Prozess, unser Geschäftsmodell zu überprüfen und weiterzuentwickeln, um den Anforderungen der Zeit zu entsprechen. Schließlich haben wir Verantwortung übernommen für das Unternehmen mit seinen Mitarbeitern und deren Familien. Diese Verantwortung und die Möglichkeit, Zukunft zu gestalten, treiben mich an.

Sie sind bereits seit 1987 in wechselnden Positionen in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe tätig. Woher resultiert Ihre Verbundenheit?

Die Genossenschaftliche FinanzGruppe und speziell Union Investment sind neben meiner Familie praktisch mein Zuhause. Ich bin hier aufgewachsen, kenne fast jeden Bankvorstand im Verbund und bin mit vielen von ihnen freundschaftlich verbunden.

Jenseits von Investments – welche Werte sind für Sie persönlich wichtig?

Für mich sind meine Familie und damit ihre Werte die Grundlage von allem: Liebe, Vertrauen und Zusammengehörigkeit.

Was macht Sie persönlich zufrieden?

Ich freue mich über eine stabile Gesundheit und darüber, täglich nach wie vor Neues lernen zu können. Und ich bin sehr zufrieden, wenn ich sehe, dass Verantwortung, die ich übernommen habe, zu guten Ergebnissen führt.

Welche Werte wollen Sie gern an die nächste Generation weitergeben?

Glaubt an Euch, gebt Eure Träume nicht auf und arbeitet hart für sie – am besten gemeinsam.

Fazit

  • Die genossenschaftliche Herkunft prägt die Unternehmenswerte unseres Partners Union Investment.
  • Bei der Geldanlage spielen persönliche Werte und Unternehmenswerte eine entscheidende Rolle.
  • Die Werte Professionalität, Partnerschaftlichkeit und Solidität bilden den Markenkern von Union Investment.