21. Juli 2016

Neue Geschäftsstelle in Waldtrudering eröffnet

Waldtrudering - Nach umfassenden Bauarbeiten hat die VR Bank im Münchner Stadtteil Waldtrudering ganz neue Räumlichkeiten eröffnet. 100 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kultur und dem Waldtruderinger Vereinsleben sowie die Handwerker aller Gewerke, Baubeteiligte, Architekten, Nachbarn und Mieter wohnten jetzt der feierlichen Schlüsselübergabe und Segnung des Gebäudes in der Wasserburger Landstraße bei.

Vorstandsvorsitzender Anton Lautenbacher übergab den symbolischen Schlüssel für die neue Filiale an den Geschäftsstellenleiter Frank Boblenz. Kerstin Scherer, Pfarrerin der Evangelisch-Lutherischen Friedenskirche, sowie Pfarrer Theo Seidl des Kath. Pfarramts Christi Himmelfahrt nahmen die feierliche Segnung der Räumlichkeiten vor.

Die Arbeiten wurden soweit möglich an regionale Handwerker aus dem Kundenkreis der VR Bank München Land eG vergeben. Und die Facharbeiter haben Tolles geleistet. Jetzt wurde das neue Schmuckstück bei Sekt, leckeren Snacks und guter Livemusik mit den anwesenden Gästen offiziell eröffnet.

Neue Geschäftsstelle in Waldtrudering eröffnet
Freuten sich über die feierliche Einweihung der neuen Räumlichkeiten (von links nach rechts): Pfarrer Theo Seidl, Vorstandsvorsitzender Anton Lautenbacher, Pfarrerin Kerstin Scherer, Vorstand Andreas Müller, Geschäftsstellenleiter Frank Boblenz, Vorstand Robert Oberleitner.