17. Juli 2017

Open Air-Saison für die VR Bank

Oberhaching – Innerhalb von zwei Wochen trat die VR Bank München Land eG mit ihrem Open Air-Stand auf dem Vereinsfest Taufkirchen, dem Straßenfest Oberhaching und dem ENERGY Golf Cup in Aschheim auf. Mehrere Tausend Besucher erwartete auf allen Veranstaltungen ein abwechslungsreiches Programm.

In Taufkirchen und Oberhaching zauberten Kinder-Clowns Luftballonfiguren für die kleinen Gäste. Für diese war auch die neue Hüpfburg der VR Bank ein Highlight, die erstmals der Öffentlichkeit präsentiert wurde. Die Erwachsenen erwartete ein Gewinnspiel, bei dem es echtes Gold (Taufkirchen und Aschheim) oder 10.000 Euro in bar (Oberhaching) zu gewinnen gab. Über 1.000 Teilnehmer versuchten ihr Glück – zum Teil bildeten sich lange Schlangen vor dem gläsernen Tresor, in dem die Gewinne ausgestellt waren. 

Neben dem Gewinnspiel stand beim Golf Cup in Aschheim noch ein weiterer, ganz besonderer Gast, im Mittelpunkt: "Big Phil", die größte Goldmünze Europas. Über 31 Kilogramm schwer, zwei Zentimeter dick und ein Durchmesser von 37 Zentimetern – die 1.000 Unzen waren nicht zu übersehen. Der goldene Koloss wurde 2004 in Österreich hergestellt. Die ehemals größte Goldmünze der Erde gibt es nur 15mal weltweit und befindet sich in Privatbesitz. Über den Edelmetallhändler und VR Bank-Partner pro aurum konnte die Münze nun gut bewacht einem breiten Publikum zugänglich gemacht werden.

VR Bank München Land eG am Straßenfest in Oberhaching