24. Juli 2017

Erweiterte Geschäftsräume im City Center Poing feierlich eröffnet

Poing – Nach dem Umbau wurden jetzt die neuen Räumlichkeiten der VR Bank München Land eG im City Center Poing bei einem Tag der offenen Tür der interessierten Öffentlichkeit vorgestellt.

Es hat sich einiges verändert in der VR Bank-Geschäftsstelle City Center Poing. Nach umfangreichen Bauarbeiten sind die ehemaligen Räume des benachbarten Reisebüros nun mit der “alten” VR Bank-Geschäftsstelle verbunden worden. Zwei schmucke Beraterzimmer und ein gemütlicher Wartebereich sind dadurch entstanden.

Die Erweiterung ist nicht die einzige Neuigkeit: Die Geschäftsstelle der VR Bank im City Center hat seit April auch eine neue Leiterin: Petra Potsch. Damit stehen acht der insgesamt 20 Geschäftsstellen der VR Bank München Land eG unter weiblicher Führung. Für die VR Bank-Filiale an der Hauptstraße in Poing-Süd hat die Erweiterung keinerlei Auswirkungen, sie bleibt unverändert bestehen. Petra Potsch fungiert als Leiterin beider Geschäftsstellen.

Bei einem Tag der offenen Tür hatte die samstägliche Kundschaft des City Centers nun Gelegenheit, die neuen Räumlichkeiten kennenzulernen. Das Geschäftsstellenteam wartete dafür mit Snacks, Getränken und einem Schätz-Gewinnspiel auf, bei dem es echtes Gold zu gewinnen gab. Außerdem belustigte Clown Pippo die anwesenden Kinder.

Tag der offenen Tür im City Center Poing
Das Team der beiden Poinger Geschäftsstellen kurz vor dem Ansturm der Gäste im City Center (von links nach rechts): Tatjana Ociepka, Susanne Strigl, Rosemarie Zwingel, Anna Lucia Hemauer und Petra Potsch.