12. April 2018

Flotte Kinderautos für die Kinderkrippe in Unterhaching

Unterhaching – Sie sind bunt, schnell, stabil und leise, die Spezial-Bobbycars der VR Bank München Land eG. Nun spendete die Bank drei der Kinderautos an die AWO Kinderkrippe in der Walter-Paetzmann-Straße in Unterhaching.

Der Kontakt zur Kinderkrippe kam dabei über eine aufmerksame Kundin zustande. Sie wusste, dass die VR Bank aus dem Spendentopf auch Sachspenden leistet, z. B. in Form von bunten Bobbycars. Und da ihre Tochter aktuell in die Unterhachinger Kinderkrippe geht, fragte sie bei der VR Bank bezüglich einer solchen Spende an.

Mit Erfolg, denn kurze Zeit später übergaben Anton Lautenbacher (Vorstandsvorsitzender der VR Bank, rechts), Tamara Marini (Leiterin der VR Bank-Geschäftsstelle in Unterhaching, zweite von links) und Stefanie Englberger (Beraterin in der VR Bank-Geschäftsstelle Unterhaching, links) an Eleni Koukouwetsos (Leiterin der Kinderkrippe, zweite von rechts) drei flotte Kinderautos plus eine kleine Geldspende für weitere Anschaffungen.

Bereits bei der Übergabe der drei Kinderautos war der Bewegungsdrang und Testwille der künftigen Fahrer deutlich zu sehen. Sehr zur Freude der Erzieherinnen besitzen die kleinen Fahrzeuge alle Vorzüge eines BIG Bobby Cars, sogar deutlich verbessert: gepolsterte Sitzfläche, fußbodenfreundliche Flüster-Reifen und stabile Stahl-Lenkgestänge.

Kinderautos für die Kinderkrippe Unterhaching