10. Juli 2018

Foot Darts in Taufkirchen und Oberhaching für die gute Sache

Taufkirchen und Oberhaching – Wie jedes Jahr trat die VR Bank München Land eG auf dem Vereinsfest in Taukirchen und dem Straßenfest in Oberhaching auf. Mehrere Tausend Besucher erwartete auf beiden Veranstaltungen ein Informationsstand, eine Hüpfburg und ein neuer Trendsport, der erst 2016 erfunden wurde, nämlich Fußball Darts.

Seinen Ursprung hat Fußball Darts in England, daher ist es auch bekannt als Foot Darts. Beim Foot Darts schießen die Gäste mit speziellen Klett-Fußbällen auf eine 5 Meter hohe, riesige Dartscheibe und erhalten Punkte wie beim Dart spielen. Jeder Teilnehmer hatte zwei Schuss und konnte so sein Geschick am Ball unter Beweis stellen.

Die erzielten Punkte wandelte die VR Bank in Euros um, die nun an heimische Einrichtungen übergeben werden. Knapp 500 Schützen erspielten imposante 10.052 Euro. Diese gehen demnächst an die Freiwillige Feuerwehr Oberhaching sowie an die Nachbarschaftshilfen in Oberhaching, Taufkirchen und Unterhaching. Unter allen Mitspielern werden zudem 10 x 1 Gramm-Goldbarren verlost.

Fußball Dart beim Straßenfest in Oberhaching und Taufkirchen