15. Juni 2018

Workshop für Kommunen zur Umsetzung der E-Rechnung

Oberhaching – Die VR Bank München Land eG führte unter Beteiligung des Beratungshauses Bonpago einen halbtägigen Workshop zum Thema „E-Rechnung“ durch. 15 Vertreter ausgewählter Kommunen sowie Unternehmen aus der Region folgten der Einladung.

Neben den Grundlagen zum aktuellen Stand der Gesetzeslage und den unterschiedlichen Aktivitäten auf Bundes- und Landesebene wurde den Teilnehmern vor allem der Weg zur Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen aufgezeigt. Dazu zählte insbesondere die Auswahl und Inbetriebnahme eines geeigneten Systems zum Empfang und zur Verarbeitung von elektronischen Rechnungen.

Dr. Steffen Bernius, Experte der Bonpago: „Die Umsetzung der E-Rechnung und der E-Akte ist bei den Kommunen mit viel Arbeit verbunden. Im Rahmen des Workshops wurde deutlich, dass vielen Teilnehmern vor allem die Erarbeitung einer konkreten Digitalisierungs-Roadmap helfen kann. Schließlich verfolgen viele Verwaltungen das Ziel, neben der Rechnungsbearbeitung noch etliche weitere Geschäftsprozesse zu digitalisieren. Ein klarer Umsetzungsplan ist für eine erfolgreiche Verwaltungsdigitalisierung unabdingbar.“

Die interaktive Ausrichtung des Workshops ermöglichte die Berücksichtigung der individuellen Ausgangssituationen und Zielsetzungen der Teilnehmer sowie der daraus resultierenden organisatorischen und technischen Anforderungen. Neben dem umfangreichen Vortragsmaterial stellten die Experten der Bonpago den Teilnehmern im Nachgang individuelle Handlungsempfehlungen zur Verfügung.

Das Feedback der anwesenden Kommunen und Unternehmen zum Angebot der VR Bank München Land eG fiel dementsprechend positiv aus. Till Hemmer, Prokurist der VR Bank München Land eG: „Eine zielorientierte und informative Veranstaltung, die durch zukünftig hochrelevante Begriffe wie X-Rechnung, XML-Viewer, E-Akte geprägt war und Einblicke in eine Online-Welt gewährte, die aktuell noch nicht so digital ist, wie es scheint. Ein Gewinn für alle Teilnehmer aus der öffentlichen Verwaltung und Geschäftspartner der Wirtschaft. Vielen Dank an das Bonpago-Team.“

Workshop für Kommunen zur Umsetzung der E-Rechnung
Dr. Steffen Bernius vom Beratungshaus Bonpago (zweiter von links) leitete in der VR Bank den Workshop zur E-Rechnung. Stefan Fischbacher (links) und Marek Schnober (zweiter von rechts), beides Zahlungsverkehrsexperten der VR Bank, unterstützen ihn dabei. Till Hemmer (rechts), Prokurist der VR Bank, hat den Workshop für die Kommunen organisiert.