18. Juni 2014

Frische Farben in Geretsried

Geretsried - Nach kurzen Modernisierungsarbeiten präsentiert sich die Geschäftsstelle der VR Bank München Land eG in Geretsried-Gartenberg frisch herausgeputzt. Die Räumlichkeiten erhielten eine Klimaanlage, die Außenfassade frische Farben und eine neue Leuchtschrift.

Im Jahr 2001 war der letzte große Umbau. Damals wurde der Service- und Beratungsbereich deutlich vergrößert. Jetzt wurde im wahrsten Sinne des Wortes frischer Wind in die Räumlichkeiten der Egerlandstraße 67 von Geretsried-Gartenberg gebracht. Die nachgerüstete Klimaanlage sorgt für frische, kühle Luft, eine neue Farbgebung für frisches Aussehen. Die Arbeiten wurden allesamt an regionale Handwerker aus dem Kundenkreis der VR Bank München Land eG vergeben.

Der Geschäftsstellenleiterin und Firmenkundenbetreuerin Maria Strein stehen mit ihrem motiviertem Team rund um Silvia Kaiser, Corinna Pfennig und Severin Ritt mehrere Servicetheken und Beratungszimmer für die freundliche, kompetente und ganzheitliche Betreuung zur Verfügung. Im SB-Bereich bietet die VR Bank einen Ein- und Auszahlautomaten, einen Kontoauszugsdrucker sowie ein Info- und Überweisungsterminal an. Und in den sicheren Tresorräumen warten noch knapp 70 freie Schließfächer in verschiedenen Größen auf die Wertsachen von VR Bank-Kunden.

Die VR Bank München Land eG blickt auf eine lange, erfolgreiche Tradition in Geretsried zurück. Bereits seit 1916 ist die VR Bank fester Bestandteil in der Gemeinde. Denn schon damals existierte eine Gewerbebank, die später zur Volksbank Wolfratshausen eG umgewandelt wurde. Im April 2000 erfolgte dann der Zusammenschluss mit der Raiffeisenbank Oberhaching eG. Und in der jüngeren Geretsrieder Geschichte der VR Bank München Land eG wurde die ehemalige SB-Stelle in der Sudetenstraße 2011 in eine personenbesetzte Geschäftsstelle umgewandelt. Somit kümmern sich aktuell zwei Geschäftsstellen der VR Bank mit insgesamt 7 Mitarbeitern um die rund 24.000 Einwohner in Geretsried, Gartenberg, Stein, Gelting und Umgebung.

Frische Farben in Geretsried