11. Juni 2015

Zweimal großes Glück bei der Sonderverlosung

Ottobrunn - Zwei Kunden der VR Bank München Land eG hatten großes Glück: Bei der jüngsten Auslosung des Gewinnsparens entfielen neben zahlreichen Kleingewinnen auch zwei Hauptgewinne auf Elisabeth Müller aus Haar und Franz Saller aus Ottobrunn. Die beiden Glücklichen können sich nun über einen neuen, schicken Vespa Roller Primavera 50 im Wert von über 3.300 Euro freuen.

Beide nehmen bereits mehrere Jahre am Gewinnsparen der VR Bank teil. Bisher gewannen sie immer wieder kleinere Geldpreise, jetzt fiel der Gewinn deutlich größer aus. Was sie mit dem neuen fahrbaren Untersatz anfangen, wissen die Gewinner bereits ganz genau: Die 74-jährige Elisabeth Müller überlässt den Motorroller ihrem Enkel, Franz Saller ist aktuell ausreichend motorisiert und will den neuen Motorroller in bare Münze umwandeln.

Egal ob große oder kleine Gewinne - Elisabeth Müller und Franz Saller haben mit allen Gewinnsparern eines gemeinsam: Sie helfen anderen! Denn 25 Cent von jedem Los werden für die Unterstützung karitativer und mildtätiger Institutionen und Einrichtungen verwendet - direkt vor Ort, direkt in der Heimat der VR Bank München Land eG. Rund 12,7 Millionen Euro kommen bei allen bayerischen VR Banken auf diesem Weg jährlich zusammen.

Vorstandsvorsitzender Anton Lautenbacher (zweiter von links) und Geschäftsstellenleiterin Tamara Mravlag (rechts) gratulierten den glücklichen Gewinnern nun bei Rollerübergabe im Körner Motobikes Ottobrunn.

Zweimal großes Glück bei der Sonderverlosung