29. Juli 2015

Flotter Hauptpreis in Sauerlach übergeben

Sauerlach - Bei der bayernweiten Sonderauslosung des Gewinnsparens war Frieda Hinterholzer eine von 10 Glücklichen, die ein BMW 2er Cabrio im Wert von über 43.000 Euro gewonnen hat. Jetzt erhielt die rüstige 90-Jährige die Schlüssel des nagelneuen Gefährts in der VR Bank-Geschäftsstelle Sauerlach überreicht.

Frieda Hinterholzer hat zwar ab sofort die "Schlüsselgewalt", das formschöne Cabrio fahren aber derzeit ausschließlich ihre Kinder und Enkel. Am Tag zuvor war sie mit ihrer Familie in der BMW-Welt München zur feierlichen Fahrzeugübergabe eingeladen. Jetzt stattete sie zur symbolischen Schlüsselübergabe der VR Bank-Geschäftsstelle Sauerlach einen Besuch ab, wo Sie vom Vorstand und von den Mitarbeitern freudig empfangen wurde.

Die Sauerlacherin ist seit vielen Jahren mit der VR Bank verbunden und nimmt ebenso lange am Gewinnsparen teil. Bisher konnte sie sich über mehrere kleine Geldgewinne freuen, jetzt fiel der Gewinn etwas größer aus.

Egal ob große oder kleine Gewinne - Frieda Hinterholzer hat mit allen Gewinnsparern eines gemeinsam: Sie helfen anderen! Denn 25 Cent von jedem Los werden für die Unterstützung karitativer und mildtätiger Institutionen und Einrichtungen verwendet - direkt vor Ort, direkt in der Heimat der VR Bank München Land eG. Rund 12 Millionen Euro kommen bei allen bayerischen VR Banken auf diesem Weg jährlich zusammen.

Flotter Hauptpreis in Sauerlach übergeben