12. Februar 2015

Die Sieger des 45. Jugendwettbewerbs stehen fest

Oberhaching -  "Immer mobil, immer online: Was bewegt dich?" lautete das Motto des 45. internationalen Jugendwettbewerbs. Die VR Bank München Land eG hatte alle Schülerinnen und Schüler bis zum 20. Lebensjahr eingeladen, sich an dem weltweit größten Jugendwettbewerb zu beteiligen. Und über 2.000 Kinder und Jugendliche sind der Einladung gefolgt.

Gefragt waren originelle Bilder und Kurzfilme sowie Quizlösungen rund um das Thema "Mobilität". Aus den Einreichungen wählte eine fachkundige Jury, bestehend aus neun Schulleiterinnen und Kunstlehrerinnen der Region, die diesjährigen Preisträger aus.

Die 20 erfolgreichsten Kreativbeiträge der jungen Bild- und Filmgestalter werden demnächst im Rahmen einer Preisverleihung in der Kugler Alm präsentiert und geehrt. Alle Gewinner dürfen zudem mit der VR Bank in eine exklusive, spektakuläre Sonderveranstaltung ins BallhausForum vom Hotel Dolce Munich nach Unterschleißheim.

Alle Beiträge der Erstplatzierten wurden zur Landesjury nach München weitergereicht, die am 25. März die besten bayerischen Bilder und Kurzfilme ermittelt. Die Bundessieger stehen dann im Mai fest. Und das große internationale Finale des 45. Jugendwettbewerbs findet im Juni 2015 in Berlin statt.

Die Sieger des 45. Jugendwettbewerbs stehen fest