Girokonto-Vergleich

Finden Sie ein Girokonto, das zu Ihnen passt

Mit dem Girokonto bieten wir Ihnen einen idealen Wegbegleiter für Ihre Finanzen. Wählen Sie aus den folgenden Kontovarianten einfach das Modell aus, das am besten zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passt.

 

VR MeinKonto

VR MeinKonto Klassik VR MeinKonto Start
Kontoführung 0,00 Euro 3,00 bis 5,50 Euro 0,00 Euro
bis zum 28. Geburtstag
Jah­res­gebühr VR Bank­Card 9,99 Euro 0,00 Euro 0,00 Euro
Guthabenverzinsung Nein Nein 0,5% bis 500 Euro
Voraussetzungen  
VR Mit­g­lied­schaft Ja Nein Nein
monat­li­cher Geld­ein­gang ab 500 EUR Ja Nein Nein
Online-Kon­toführung
(verpflichtend nur für Kun­den bis 60 Jahre)
Ja Nein Nein
min­des­tens 4 Treue­punkte Ja Nein Nein
Basisleistungen
Dispozins
ohne weiteren Überziehungszins
7,90% p.a. 7,90% p.a. 7,90% p.a.
Bargeldverfügung
bundesweit an über 19.350 Geldautomaten der VR Banken
Ja Ja Ja
elektronischer Kontoauszug
bei Online-Kontoführung
Ja Ja Ja
Über­wei­sun­gen und Last­schrif­ten
beleg­haft, beleg­los, Über­wei­sun­gen durch Ser­vice
Ja Ja
0,25 EUR Gut­schrift für jede Online-Buchung (bis 2,50 EUR monat­lich)
Ja
Dau­er­aufträge
ein­rich­ten, ändern, löschen
Ja Ja Ja
VR Ban­king App
bei Online-Kon­toführung
Ja

Ja

 

       
VR Kon­to­wech­sel Ser­vice                 
Weitere Informationen Mehr zum
 
VR MeinKonto
Mehr zum
 
VR MeinKonto Klassik
Mehr zum
 
VR MeinKonto Start

Einlagensicherung und Institutsschutz

Die VR Bank München Land eG ist der amtlich anerkannten BVR Institutssicherung GmbH und der zusätzlichen freiwilligen Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. angeschlossen. Als institutsbezogene Sicherungssysteme haben beide Einrichtungen die Aufgabe, drohende oder bestehende wirtschaftliche Schwierigkeiten bei den ihnen angeschlossenen Instituten abzuwenden oder zu beheben (Institutsschutz). Alle Institute, die diesen Sicherungssystemen angeschlossen sind, unterstützen sich gegenseitig, um eine Insolvenz zu vermeiden. Über den Institutsschutz sind auch die Einlagen der Kunden – darunter fallen im Wesentlichen Spareinlagen, Sparbriefe, Termineinlagen, Sichteinlagen und Schuldverschreibungen – geschützt.