02. Januar 2024

Neues Vorstandsteam der VR Bank München Land eG

Michaela Gebauer und Alexander Langowski sind in den Vorstand der VR Bank München Land eG berufen worden. Sie bilden mit Andreas Müller nun eine dreiköpfige Spitze. Michaela Gebauer ist die erste Frau im Vorstand der VR Bank München Land eG.

Oberhaching, 01.01.2024 – Michaela Gebauer und Alexander Langowski werden zum 01.01.2024 in den Vorstand der VR Bank München Land eG berufen. Das hat der Aufsichtsrat der Bank in seiner Sitzung am 20.04.2023 beschlossen.

Der Gesamtvorstand besteht dann aus Andreas Müller, Alexander Langowski und Michaela Gebauer. Der langjährige Vorstand, Herr Robert Oberleitner, wechselte zum 31.12.2023 in den verdienten Ruhestand.

Frau Gebauer ist seit 14 Jahren in der VR Bank München Land eG tätig. Sie startete ihre Karriere als Teamleiterin der Wertpapier Marktfolge und war anschließend als Bereichsleiterin der Produktionsbank Passiv und im Beauftragtenwesen tätig. Zuletzt war sie Prokuristin und Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung. Als erste Frau im Vorstand derVR Bank München Land eG freut sich Frau Gebauer auf ihre neuen Aufgaben und Herausforderungen.

Herr Langowski ist insgesamt 16 Jahre bei der VR Bank München Land eG beschäftigt. Seine 30 Jahre Berufserfahrung hat er dabei durchgehend bei Genossenschaftsbanken gesammelt. In jeder seiner Stationen - vom Azubi, als Vermögensberater bis zu diversen Führungspositionen – war ihm die Nähe zum Kunden stets ein besonderes Anliegen. Vor seiner Berufung in den Vorstand war er Prokurist und Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung.

„Wir freuen uns, dass wir langjährige und erfahrene Mitarbeiter aus den eigenen Reihen für diese verantwortungsvolle Position gewinnen konnten. Wir kennen und schätzen Frau Gebauer und Herrn Langowski seit vielen Jahren und freuen uns auf die Zusammenarbeit. Gemeinsam mit Herrn Müller werden sie dafür sorgen, dass die Bank sich weiterhin erfolgreich entwickelt“, kommentiert Marc Rosendahl, Aufsichtsratsvorsitzender der VR Bank München Land eG und ergänzt „Robert Oberleitner hat die Bank in den vergangenen 21 Jahren durch ein herausforderndes Umfeld gesteuert. Im Namen des gesamten Aufsichtsrats möchte ich mich herzlich für diese Leistung bedanken und wünsche ihm für seinen Ruhestand alles Gute.“

Mit der Berufung der neuen Vorstände haben zudem vier Mitarbeiter des Hauses eine Handlungsvollmacht bekommen: Frau Angelika Heinrich (Geschäftsfeld Gewerbekunden), Herr Fatih Bulduk (Geschäftsfeld Wohnbaufinanzierung), Herr Thomas Kronawitter (Geschäftsfeld Versicherung) und Florian Wieser (Leitung Controlling).

„Wir wollen durch die Vergabe der Handlungsvollmachten bereits jetzt den Grundstein unseres zukünftigen Erfolges legen. Auch langfristig sollen Schlüsselpositionen des Hauses aus den eigenen Reihen nachbesetzt werden können. Ich freue mich auf die gute Zusammenarbeit mit dem neuen Gremium,“ sagt Vorstandssprecher Andreas Müller.

v.l.n.r.: Michaela Gebauer, Andreas Müller (Vorstandssprecher), Alexander Langowski